BlaulichtNews

Stau nach Unfall auf A1

Ein 55-j√§hriger bulgarischer Staatsangeh√∂riger aus Spanien fuhr am 15. November 2023 gegen 10:45 Uhr mit einem Sattelzugfahrzeug samt Sattelanh√§nger auf der A1, Westautobahn Richtung Wien. Im Bereich St. Florian, kurz vor der Ausfahrt Asten/St. Florian, bremste er pl√∂tzlich aufgrund eines vorausgegangen Verkehrsunfall abrupt ab. Der dahinterfahrende Transporter, gelenkt von einem 32-j√§hrigen tschechischen Staatsb√ľrger, prallte daraufhin gegen das Heck des Lkw. Der Bulgare wurde dabei unbestimmten Grades verletzt, lehnte jedoch eine Mitfahrt in das Krankenhaus ab. Es bildete sich ein erheblicher Stau von ca. 10 Kilometern.

© LPD Oberösterreich

Verwandte Artikel

Back to top button